SPD Brombachtal

Weblinks

SPD- Brombachtal auf Facebook:

https://www.facebook.com/spdbrombachtal

SPD- Odenwald auf Facebook:

https://www.facebook.com/odenwaldspd

 

Mitglied werden

 

Herzlich willkommen bei der SPD Brombachtal


1. Vorsitzender

Wir begrüßen alle Besucher sehr herzlich auf unserer Homepage.

Ab sofort kann sich jeder interessierte Bürger über die Aktivitäten unseres Ortsvereins informieren. Desweiteren berichten wir über politische Ereignisse in Brombachtal und dem Landkreis Odenwald. Für Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an ralf-drexelius(at)t-online.de oder auch gerne telefonisch unter 06063/8419235.

 

 

 

 

 
 

Topartikel KommunalpolitikInformationen zu den Ergebnissen der Brombachtaler Kommunalwahl

Am 06.03.2016 fanden in Brombachtal die Kommunalwahlen statt, zu denen 4 Parteien angetreten waren: CDU, Bündnis 90/die Grünen, FDP und selbstverständlich die SPD. Die neue Sitzverteilung in der Gemeindevertretung lautet wie folgt: SPD 9 Sitze (45,7 %), CDU 6 Sitze (33,4 %), Bündnis 90/Die Grünen 3 Sitze (14,8 %) und FDP 1 Sitz (6,1 %), das bedeutet, die SPD hat einen Sitz dazugewonnen, Bündnis 90/Die Grünen 1 Sitz verloren, der Rest ist identisch geblieben. 

Wir bedanken  uns bei allen Wählern für einen Stimmengewinn von 4,5%, auf den wir mit Stolz blicken können. Wir verstehen das sehr gute Wahlergebnis als Auftrag für eine zielgerichtete soziale Politik für Brombachtal  und freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen.

Nachfolgend können Sie alle Ergebnisse im Detail sehen.

 

 

 

Veröffentlicht am 19.03.2016

 

BundespolitikStellungnahme der Antragssteller zum Abwahlantrag Sigmar Gabriel

Als Antragssteller ist es uns wichtig, noch einmal die Gründe für den von uns gestellten Abwahlantrag von Sigmar Gabriel als Parteivorsitzendem darzulegen.

In Umfragen steht die SPD momentan auf Bundesebene bei 20-22 Prozent Zustimmung. Sie steht momentan, ausgenommen vom Mindestlohn, für das Tarifeinheitsgesetz, für die Vorratsdatenspeicherung, TTIP und für ein Mittragen der Austeritätspolitik in Europa. Die SPD ist nicht mehr die Partei des kleinen Mannes und der kleinen Frau, sie steht nicht mehr für das Konzept einer gerechten Gesellschaft und hat ihren Kurs seit der Agenda 2010 nicht sinnvoll geändert. Das Ergebnis ist nun eine ehemalige Volkspartei, die sich im Überlebenskampf  befindet.

 

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 02.05.2016

 

BundespolitikStatement zum Abwahlantrag von Sigmar Gabriel der Jusos Odenwaldkreis

Die Jusos Unterbezirk Odenwaldkreis haben zum ordentlichen Parteitag am Samstag, dem 30. April einen Antrag zur Abwahl des Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel eingereicht. Dieser wurde nach einer kontroversen Debatte mehrheitlich beschlossen.

Was bedeutet das für unsere Partei?

In aller erster Linie bedeutet das, dass die Sozialdemokratische Partei im Odenwaldkreis lebt. Es steht nämlich jeder Gruppierung innerhalb der Partei frei, entsprechend unserer Statuten Anträge zu stellen und Eingaben zu machen. Dies haben die Jusos in der ihr eigenen Art und Weise getan und darüber hinaus detailliert und gut  begründet. Sie benennen in ihrem Schriftsatz eine Vielzahl von Schwierigkeiten, Schieflagen und Problemstellungen, die niemand in unserer Partei von der Hand weisen kann und die von existenzieller Bedeutung für die SPD sein können. So gesehen, drücken die Jusos in ihrem Antrag die vorherrschenden Ängste und Besorgnisse der Genossinnen und Genossen aus. Der Antrag auf Abwahl bedeutet zudem aus meiner Sicht die Aufforderung, an die Führungsebene etwas grundlegend zu ändern und das sieht nicht nur der vergleichsweit bescheidene SPD-Unterbezirk Odenwaldkreis so.

 

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 02.05.2016

 

KommunalpolitikRaoul Giebenhain bleibt Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion

Auf ihrer Klausurtagung am Samstag, den 16. April 2016, im Brombachtaler Hotel Burghof traf die neu gewählte SPD-Fraktion wichtige Entscheidungen für die Zukunft. Dabei setzen die Sozialdemokraten sowohl auf altbewährtes Personal als auch auf junges sowie weibliches Engagement und eine neue Struktur. 

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 18.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker