Weblinks

SPD- Brombachtal auf Facebook:

https://www.facebook.com/spdbrombachtal

SPD- Odenwald auf Facebook:

https://www.facebook.com/odenwaldspd

 

Mitglied werden

 

Nachrichten zum Thema Ortsverein

 

OrtsvereinTraditionelles Heringsessen der SPD Brombachtal sehr gut besucht

Heringsessen

Mehr als hundert Besucher durfte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ralf Drexelius am Aschermittwoch im DGH Kirchbrombach begrüßen. Unter Ihnen waren zahlreiche Ehrengäste wie Landrat Frank Matiaske, Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh mit Frau Jutta, der Unterbezirksvorsitzende Oliver Grobeis, der ehemalige Landtagsabgeordnete Michael Reuter mit Frau, die stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Eva Heldmann und die weibliche Spitzenkandidatin des Kreis-SPD, Rekha Ober.

Veröffentlicht am 12.02.2016

 

OrtsvereinRückblick Vorstandswahl 2015

Noch eine Ergänzung zu den vergangenen Ereignissen dieses Jahres in unserem Ortsverein in Brombachtal:

Am 14.08.2015 wurde auf der Jahreshauptversammlung durch die anwesenden Mitglieder einstimmig der Vorstand des Ortsvereins neu gewählt:

Als neuer Vorstand gewählt wurden: Ralf Drexelius, 1. Vorsitzender // Hary Wölfelschneider, stellvertretender Vorsitzender // Klaus-Dieter Dascher, Schriftführer // Petra Drexelius, Rechnerin // Andreas Hennemann, Beisitzer // Andre Wieck, Beisitzer

Wie in dem Bild zu sehen ist, war damals noch richtig Sommer !

Veröffentlicht am 11.12.2015

 

OrtsvereinDas Jahr im Ortsverein 2015

Jahresrückblick 2015
Der Ortsverein der SPD war dieses Jahr wieder mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen für Jung und Alt - um in gemütlicher Atmosphäre zusammenzusein, um Odenwälder Leckereien zu genießen oder sogar um gemeinsam beim Fußballturnier zu Kämpfen und zu Schwitzen - im Brombachtaler Veranstaltungskalender vertreten.
Begonnen hat das "SPD-Jahr" in Bromisch mit dem traditionellen Heringsessen an Aschermittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Kirch-Brombach, den Termin für 2016 (10.Februar!) könnt ihr Euch an dieser Stelle bereits merken.
Weiter ging es mit dem SPD-Familienfest, wo wir bei herrlichstem Wetter und leckerer Verpflegung einen schönen Tag auf dem Bauernhof Heist in Langenbrombach verbringen konnten. Hier konnten die Kinder quietschvergnügt die vielen Spielsachen ausprobieren und die Tiere auf dem Bauernhof erkunden, während die Eltern und Großeltern entspannt das ein oder andere kühle Erfrischungsgetränk zu sich nahmen.
Für die Jugendlichen und Heranwachsenden veranstaltete der Ortsverband im September in Zusammenarbeit mit den Kirbbuwe wieder ein Hobby-Fußballturnier, welches mittlerweile zum festen Bestandteil im Bomischer Veranstaltungskalender zählt. Nachdem das SPD-Team im Halbfinale ausgeschieden ist, gewann den "Bromisch-Cup" 2015 der FC Kairos, ein Team, bestehend aus Flüchtlingen. In der Hoffnung, dass 2016 die SPD ganz oben auf dem Treppchen steht, wird auch im kommenden Jahr ein Fußballturnier veranstaltet!
Zum Tag der Deutschen Einheit wurde das Dorfgemeinschaftshaus Kirch-Brombach blau-weiß zum "SPD-Oktoberfest" geschmückt. Leckerer Spiessbraten von der Metzgerei Scholl aus Langenbrombach wartete darauf, von den zahlreichen Besuchern verputzt zu werden.

Im Kommenden Jahr wird der Ortsverband wieder unterschiedliche Feste und Veranstaltungen für die Brombachtaler Bevölkerung organisieren. Hierbei freuen wir uns über viele Besucher und Teilnehmer!

www.SPD-Brombachtal.de

Veröffentlicht am 11.12.2015

 

OrtsvereinSPD-Mitgliederversammlung zur Kommunal- und Bürgermeisterwahl in 2016

SPD Brombachtal nominiert Bürgermeister Willi Kredel als Bürgermeisterkandidat für die Wahl am 06.03.2016 und stellt die Liste der Gemeindevertretung für die Kommunalwahl vor

 

Bei der Mitgliederversammlung der SPD Brombachtal wurde Willi Kredel als Bürgermeisterkandidat für die SPD nominiert. Die SPD-Genossen votierten einstimmig für den erfahrenen Kommunalpolitiker und schenkten dem amtierenden Bürgermeister für die nächste Legislaturperiode ihr Vertrauen.

In derselben Sitzung stellte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ralf Drexelius allen SPD-Mitgliedern und den anwesenden Gästen die Liste der Kandidaten für die Gemeindevertretung vor. Diese Liste wurde im Vorfeld durch den Vorstand des SPD-Ortsverein erarbeitet und einstimmig genehmigt. Die vorgelegte Liste wurde in geheimer Wahl mehrheitlich von den SPD-Mitgliedern gewählt und somit beschlossen.

Auf Platz 1 tritt der erste Beigeordnete Horst Kaffenberger (Langenbrombach) an. Ihm folgt auf Platz 2 die SPD-Geschäftsführerin des Odenwaldkreises, Petra Drexelius (Kirchbrombach). Auf Platz 3 steht der langjährige Gemeindevertreter und stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Hary Wölfelschneider (Langenbrombach), dem auf Position 4 die junge Mandatsträgerin und Mitglied des Sozialausschusses Eva Wieck (Langenbrombach) folgt. Auf Platz 5 und 6 folgen der Fraktionsvorsitzende der SPD Klaus Dieter Dascher (Böllstein) und sein Stellvertreter und Ortsvereinsvorsitzender Ralf Drexelius (Kirchbrombach). Danach folgen der Bauausschussvorsitzende Gerd Klinger (Kirchbrombach), sowie die Baurechtexpertin und Mitglied des Kulturvereins Francoise Wielsch (Kirchbrombach), und Ernst Eidenmüller (Kirchbrombach), langjähriges Gemeindevorstandsmitglied. Auf den weiteren Plätzen folgen die Schullehrer Lea Schneider und Andre Wieck, der Fachmann für Kommunalpolitik Andreas Hennemann, der Auszubildende Johannes Rupprecht (Kirbvadder in Kirchbrombach), Studentin Lauren Friedrich, das langjährige SPD-Mitglied Günther Trumpfheller, die Pflegekraft für behinderte Menschen, Katja Rauh und das Birkerter Urgestein Georg Trautmann. Mit dieser ausgewogenen Liste geht die SPD Brombachtal voller Zuversicht in den Wahlkampf. Ist es doch gelungen eine Mischung aus geballter Kompetenz und frischen Kräften sowie Frauen und Männer aller Generationen zu mobilisieren, die mit ihrer Persönlichkeit und Ihrem Know-how dafür Sorge tragen werden, dass auch in der nächsten Legislaturperiode erfolgreiche Gemeindepolitik gemacht werden kann.

Die Liste für den Ortsbeirat Böllstein wurde in der Mitgliederversammlung ebenfalls vorgestellt und einstimmig angenommen. Es kandidieren Hansjürgen Vilhard, Diana Krämer, Klaus-Dieter Dascher, Norbert Reeg und Roland Back.

Veröffentlicht am 05.12.2015